17 Jan

Bamberger U16 Mädchen schlagen sich wacker beim Deutschen Jugendpokal 2018

19-01-21 Jugendpokal01
« 2 von 4 »

Nicht ganz sang und klanglos verabschiedeten sich die U16 Mädchen des Post SV Bamberg beim Deutschen Jugendpokal aus Maintal. Mit einem 3:2 Sieg gegen KG Bramfelder SV/JG Sachsenwald und zwei 4:1 Niederlagen gegen KG Frankfurt (Oder)/Oranienburg und JC Bottrop ging es leider nach der Vorrunde nicht mehr weiter.

Von Bamberg kämpften Marlene und Theresa Gehring und Merle Schwertfeger, verstärkt durch Runa Eigenmann und Marit Brix vom TSV Elsenfeld